Seite 6 von 11 ... 45678 ...
"Gefällt mir"-Übersicht31Gefällt mir
  1. #51
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    13.878
    Hab das Spiel vor 2 Tagen auch angefangen und gerade Mission 5 abgeschlossen.

    Finde es eigentlich ganz nett, typisches Remedy-Spiel irgendwie. Macht bislang auch mehr Spaß als Quantum Break.

    Allerdings werden manche Spielmechaniken irgendwie kaum oder nur wenig erklärt. Z.B. verliert man nach dem Ableben immer irgendwelche Punkte, von denen ich gar nicht so richtig weiß, wofür die gut sind? Zum Aufwerten der Waffen und Herstellen von Mods...?

    Die Kühlschrank-Mission hab ich jetzt aufgrund der obigen Erfahrungen noch nicht gemacht

    Aber ich sehe, dass Elvis sich auch für das engere Outfit entschieden hat

  2. #52
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    11.708
    lol
    Der Screenshot ist nicht von mir

    Ja, die Punkte sind für die Astralwerkstatt da. Damit kannst Waffen freischalten/aufrüsten, Modifikationen kaufen oder was für die Jukebox kaufen.

    Hab durch den scheiß Kühlschrank so viele Punkte verloren
    Hatte völlig vercheckt, die aufzubrauchen und wenn du dann jedes mal 10% verlierst ( hatte glaub um die 100k), dann ist das schon kacke
    Ricewind gefällt dieser Beitrag.


  3. #53
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    13.878
    Soll das heißen, du hast dich etwa NICHT für das engere Outfit entschieden?
    ElvisMozart gefällt dieser Beitrag.

  4. #54
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    20.018
    Der Anzug aus dem Screenshot ist in der PC-Version überhaupt nicht drin. Der gehört zum dämlichen Remedy-Exklusiv-Deal mit Sony. Auch die Kojima-Cameo-Mission ist in der PC-Version nicht vorhanden.
    Ghost of Tsushima ist das "Assassin's Creed - Feudales Japan" was wir seit Ewigkeiten haben wollten.
    Jetzt kommt es endlich. Und das gute daran, es ist kein Assassin's Creed.

  5. #55
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    13.878
    Echt der ist PS4-exklusiv?

    Dann hab ich ja alles richtig gemacht, der macht das Spiel nochmal ein Stück ansehnlicher

  6. #56
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    20.018
    Mir gefällt das Ding eh nicht. Gibt noch einen Haufen andere, siehe hier:
    https://www.eurogamer.net/articles/2...didate-p7-6043

    Die hab ich auch alle. Der Asynchronous Suit sieht am geilsten aus.
    Ghost of Tsushima ist das "Assassin's Creed - Feudales Japan" was wir seit Ewigkeiten haben wollten.
    Jetzt kommt es endlich. Und das gute daran, es ist kein Assassin's Creed.

  7. #57
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    11.708
    Also der Typ, der für die Checkpoints in den letzten beiden Missionen verantwortlich war, gehört verschlagen
    Boah, kurz vor Ende sterben und den ganzen Dreck davor nochmal machen

    @Schmadda
    Wie hast du das eigentlich als Souls-Hater da durch geschafft?


  8. #58
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    20.018
    Hab teilweise etwas gekotzt. Es gibt bei dem Game halt auch mal keine Schwierigkeitsgrade. Man sollte einfach mal ab und an schauen das man seine persönlichen und Waffen-Upgrades optimiert.
    Ghost of Tsushima ist das "Assassin's Creed - Feudales Japan" was wir seit Ewigkeiten haben wollten.
    Jetzt kommt es endlich. Und das gute daran, es ist kein Assassin's Creed.

  9. #59
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    11.708
    Der Kühlschrank ist down!!!!
    Mit dem Lader + paar Mods war er ganz easy.
    First Try


  10. #60
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    13.878
    Bin überraschender Weise schon durch. Ziemlicher Brainfuck das Ganze. Jetzt kann ich noch ne Menge Nebenquest erfüllen, was ich wohl auch machen werde.

    Fand das Spiel ganz nett, auch wenn mir am Ende (Remedy-typisch) wieder zuviel geballert wird. Die Rücksetzpunkte a la Dark Souls fand ich stellenweise auch nervig und komplett unnötig. Weiß nicht, warum Remedy sowas eingebaut hat. Auch den Verlust von Punkten durch das Ableben finde ich vollkommen unnötig. Macht das Spiel nicht wirklich besser und besonderer Nervenkitzel entsteht dadurch auch nicht.

    Den Weg durchs Aschenbecher-Labyrinth fand ich total cool, war irgendwie auch so ein typischer Remedy-Gaudi-Abschnitt

    Schade fand ich nur, dass die Story zuviel über Akten-Schnipsel statt guter Sequenzen erzählt wird. Irgendwann fand ich es nur noch nervig all den Kram, den man alle 2 Meter findet, zu lesen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •