Seite 4 von 11 ... 23456 ...
"Gefällt mir"-Übersicht31Gefällt mir
  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von piko
    Mitglied seit
    26.06.2005
    Ort
    Schwabing west
    Beiträge
    6.938
    ich steck glaub ich so in der Mitte, nur der Boss nervt mich gerade, bzw weniger dieser Salvador als seine Lakaien.
    Das habe ich noch nie vorher versucht. Also bin ich völlig sicher dass ich es schaffe!

  2. #32
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von djhousepunk
    Mitglied seit
    21.12.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    8.914
    Hab tatsächlich Bock, das Teil nochmal anzufangen...liegt seit meinem letzten Post hier rum, obwohl es so genial ist. Bin mir nicht sicher, ob man nach so einer langen Pause wieder schnell ins Gameplay findet.
    "Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!" (Oliver Holmes)
    "Lieber ein Loch im Socken als ein Socken im Loch." (Dirk W.)
    Zuletzt gezockt: Zombie Army 4, Doom: Eternal, Borderlands 3, Gears 5, Control, Wolfenstein: Youngblood, Rage 2, Crackdown 3, God of War

  3. #33
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    20.030
    Der erste Bezahl-DLC "Foundation" erscheint diese Woche und zusätzlich wird die PC-Version technisch nochmals deutlich gepimpt. Siehe hier:
    https://www.computerbase.de/2020-03/...or-5-dlss-2.0/

    Seid ihr beim Add-on dabei? Ich hab voll Bock drauf.
    Ghost of Tsushima ist das "Assassin's Creed - Feudales Japan" was wir seit Ewigkeiten haben wollten.
    Jetzt kommt es endlich. Und das gute daran, es ist kein Assassin's Creed.

  4. #34
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    16.172
    Also wenn nur Technik bietet natürlich nicht!

  5. #35
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    20.030
    Das Update mit den Verbesserungen und neuen Features wurde auf dem PC mittlerweile released. Wie es auf den Konsolen aussieht kann ich nicht sagen. Zocke selbst die Herrenrasse PC Version mit RayTracing und nicht die Billigbucker Pöbel Konsolenversion.
    Der DLC kommt dann morgen. Er kann sowohl einzeln als auch in einem Season-Pass erworben werden der dann noch den Altered World Events (Alan Wake DLC) enthält.

    Hier die Patch-Notes:
    https://controlgame.com/control-marc...-update-notes/
    Ghost of Tsushima ist das "Assassin's Creed - Feudales Japan" was wir seit Ewigkeiten haben wollten.
    Jetzt kommt es endlich. Und das gute daran, es ist kein Assassin's Creed.

  6. #36
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    20.030
    Der erste DLC "The Foundation" ist jetzt erschienen und kostet einzeln 14,99.
    Der zweite DLC "AWE - Altered Word Events - Alan Wake Expansion" hat noch keinen Preis oder Termin.
    Der Season Pass der beide enthält kostet 24,99. Wenn die zweite Erweiterung genau so viel kostet wie die erste, spart man also ein wenig.
    Hab mir deswegen auch gleich den Season Pass geholt.
    Geändert von Schmadda (27.03.2020 um 17:41 Uhr)
    Ghost of Tsushima ist das "Assassin's Creed - Feudales Japan" was wir seit Ewigkeiten haben wollten.
    Jetzt kommt es endlich. Und das gute daran, es ist kein Assassin's Creed.

  7. #37
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    20.030
    Hab das komplette "The Foundation" Add-on jetzt durch. Die fünf Stunden die so in diversen Reviews erwähnt werden, kommen locker hin. Hab auch noch alle Nebenmissionen gemacht die mit der Erweiterung noch zusätzlich reinkamen. Das gibt einem nochmals mehr Preis/Leistung fürs Geld. Wer das Hauptspiel mochte, wird denk ich mal auch die Erweiterung mögen. Das oldest House wiederholt sich hier auch nicht, man spielt stattdessen in Höhlensystemen unter der "Foundation" des oldest house. Die Upgrades für den Charakter und die Waffen wurden um eine weitere Stufe erhöht das man auch wieder Lust hat upzugraden und noch mächtiger zu werden. Der Skillbaum wurde ebenso erweitert. Es gibt schließlich auch wieder Erfahrungspunkte zu sammeln. Die Nebenmissionen sind auch abwechslungsreich gestaltet. Die sind nicht einfach nur mehr vom üblichen. Hat auf jeden Fall wieder Spaß gemacht und würde gerne direkt weiterzocken.
    Bin nun jedenfalls gespannt wann endlich das Alan Wake Add-on "Altered World Events" reinkommen wird.

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Control - Third Person Shooter Metroidvania a la Remedy-control-awe.png  
    piko gefällt dieser Beitrag.
    Ghost of Tsushima ist das "Assassin's Creed - Feudales Japan" was wir seit Ewigkeiten haben wollten.
    Jetzt kommt es endlich. Und das gute daran, es ist kein Assassin's Creed.

  8. #38
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von djhousepunk
    Mitglied seit
    21.12.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    8.914
    Ach, Alan Wake sollte man mal wieder ausgraben...
    Ricewind gefällt dieser Beitrag.
    "Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!" (Oliver Holmes)
    "Lieber ein Loch im Socken als ein Socken im Loch." (Dirk W.)
    Zuletzt gezockt: Zombie Army 4, Doom: Eternal, Borderlands 3, Gears 5, Control, Wolfenstein: Youngblood, Rage 2, Crackdown 3, God of War

  9. #39
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    11.720
    Hab's mir geholt
    Schmadda gefällt dieser Beitrag.


  10. #40
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    11.720
    Ist es eigentlich normal, dass man anfangs nix checkt oder habe ich was verpasst?
    Da kommst ins Gebäude, alles leer, nur ein Creepy Hausmeister zu sehen. Etwas später schweben Menschen, Death Stranding like, herum und murmeln irgendwas daher. Dazu liegen da teilweise Dokumente herum, die vom Hauptcharakter selbst stammen. Die Mitarbeiter scheinen sie ebenfalls schon zu kennen(Raum und Zeit vermischt!?). Dazu labert sie die ganze Zeit mit ihrem (zukünftigen?) Ich.

    Jesse scheint davon aber nicht mal beeindruckt zu sein. Ganz normaler Alltag


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •