Seite 2 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht2Gefällt mir
  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von smikz
    Mitglied seit
    16.01.2007
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    10.267
    Stellaris würde ich auch gerne mal zocken. Aber irgendwie macht mir EU noch zu viel Spaß. Wenn man dazu lernen will, am besten mit den Ottomanen. Im aktuellen Spielstand mit den Ottos bin zu koptisch konvertiert, da hat man mit religiösen Ideen einen guten permanenten Kriegsgrund gegen fast alle Staaten und zudem Boni wie geringere Kosten zur Kernerstellung. Und kann PUs hinterherjagen. Bin jetzt Ende der 1500er Jahre und hab eine PU über Böhmen, Brabant (bereits annektiert) und Burgund, zudem die obligatorischen Ländereien, die man sich als Otto holt. Hätte noch viel aggressiver zu Werke gehen können, aber das ist mir zu anstrengend. Die Franzosen hatten kurz meine Familie auf dem Thron, aber leider echt nur 5 Jahre oder so...

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    976
    Ach ja, eine schöne Spielereihe. Teil IV habe ich noch nicht gespielt, aber Teil III. Hatte damit ne Menge Spaß, als ich mit den afrikanischen Songhai ein afrikanisches Großreich schaffen konnte, vorallem durch Kolonialisierung und die Vermeidung von Konflikten mit den europäischen Mächten, wo ich chancenlos gewesen wäre. Leider ist sowas derzeit viel zu zeitintensiv für mich. (und ich befürchte mein 10 Jahre alter Rechner würde mittlerweile auch überfordert sein, hat schon bei Teil III teils Ewigkeiten gedauert die riesigen Spielstände zu laden).

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von smikz
    Mitglied seit
    16.01.2007
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    10.267
    Ach mein Lappy rappelt auch ordentlich, aber irgendwie stört mich das nicht so sehr. Das Game ist sehr prozessorlastig, um die GraKa brauch man sich da keine Sorgen zu machen. Gegen die Zeitintensivität habe ich leider keine Argumente^^ Leider nur 5h Schlaf gehabt heute, weil unbedingt noch ein Krieg gewonnen werden musste. -.-

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von piko
    Mitglied seit
    26.06.2005
    Ort
    Raxacoricofallapatorius
    Beiträge
    6.548
    Bock hab ich ja immer wieder mal drauf, aber nach ner viertel Stunde merke ich was ich alles lernen muss. Stellaris ist da hilfreich weil es sich doch grundsätzlcih genauso, wenn auch viel einfacher spielt, aber man bekommt eine Ahnung wie das bei EU dann läuft. Stellaris ist halt eine Art Paradox-light.

    Aber wenn du Stellaris spielen willst, ich finde Galactic Civilizations 3 deutlich cooler.
    Ceterum autem censeo Carthaginem esse delendam
    | PS 2 | Xbox ONE | Wii U Premium | New 3DSXL | Nintendo Switch | i5 3570k@3,4 Ghz, 8 GB RAM, 2,5 TB HDD, MSI GTX970 Gaming 4G | PS4 |
    Zur Zeit im Laufwerk: Metroid: Samus Returns (3DS) | Scribblenauts (Wii U) | Watch_Dogs 2 (PS4) | Mario+Rabbids: Kingdom Battle (Switch) | XCOM 2 - War of the Chosen (Windows)

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von smikz
    Mitglied seit
    16.01.2007
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    10.267
    Das sieht auch sehr interessant aus. Aber ich würde erstmal bei Paradox bleiben, da kommt mir - wie Du schon sagst - das eine oder andere erstmal bekannt vor.

    Rückblickend ist EU eigentlich gar nicht so schwer (wenn ich da an Vic 2 denke...). Ist nur erstmal ein bisschen überfrachtet.

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von smikz
    Mitglied seit
    16.01.2007
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    10.267
    Hatte am Wochenende krankheitsbedingt zuviel Zeit und mich noch einmal an einer Byzanz-Kampagne versucht. Hat sogar zum ersten Mal funktioniert, nicht direkt von den Ottos zerstört zu werden. Spiel läuft zwar schleppend, aber nach 60 Jahren bin ich endlich stärker als die Ottos, bald sind sie Geschichte.

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von piko
    Mitglied seit
    26.06.2005
    Ort
    Raxacoricofallapatorius
    Beiträge
    6.548
    ich hätte ja wirklch echt Bock mich da reinzufuchsen, aber dann kommen immer wieder andere Spiele dazwischen. So wie jetzt gerade Divinity: OS2. Noch so ein Monster.
    smikz gefällt dieser Beitrag.
    Ceterum autem censeo Carthaginem esse delendam
    | PS 2 | Xbox ONE | Wii U Premium | New 3DSXL | Nintendo Switch | i5 3570k@3,4 Ghz, 8 GB RAM, 2,5 TB HDD, MSI GTX970 Gaming 4G | PS4 |
    Zur Zeit im Laufwerk: Metroid: Samus Returns (3DS) | Scribblenauts (Wii U) | Watch_Dogs 2 (PS4) | Mario+Rabbids: Kingdom Battle (Switch) | XCOM 2 - War of the Chosen (Windows)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •