Seite 1 von 10 123 ...
"Gefällt mir"-Übersicht6Gefällt mir
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    50.458

    XCOM: Enemy Unknown Tests/Ersteindrücke

    Die ersten Tests sind draußen und deuten auf ein weiteres Top Spiel hin. Ich werde es mir auf jeden Fall noch in diesem Monat zulegen, wobei noch nicht sicher ist, ob es gleich ein Day 1 kauf wird. Ich bin auch noch unschlüssig, ob ich mir die PC oder die Konsolen Version zulegen soll.


    Gameswelt 86%
    Pro

    -knackige Missionen
    -sinnvolle Forschungen
    -viele Ausbauten im Geoscape
    -hübsch inszeniert
    -taktisch sehr fordernd
    -viele Anpassungsmöglichkeiten der Soldaten
    -überraschend viel Spieltiefe
    -immer wieder neue Situationen
    -gute deutsche Vertonung
    -liebenswerter Trash-Faktor
    -viele „Hardcore-Optionen“

    Kontra

    -grafisch etwas altbacken
    -keine freie Kameradrehung
    -Anwahl der Söldner manchmal etwas hakelig
    -Nebenmissionen manchmal etwas einfallslos
    -keine Zufallslevel
    XCOM: Enemy Unknown: Review - Kleine Männchen, großer Spaß - Seite 1 - PC, PlayStation 3, Xbox 360 - Gameswelt


    Games Aktuell 9/10
    Pro

    -Leicht zu erlernen, schwer zu meistern
    -Schöne Inszenierung
    -Basisbau und Kämpfe ideal verzahnt

    Kontra
    -Kamera bleibt manchmal hängen
    -Keine Windows-XP-Unterstützung
    -Mehrspielermodi nur mit zwei Spielern
    XCOM: Enemy Unknown im Test: Der Rundentaktik-Klassiker auf dem Prüfstand - mit Test-Video - GamesAktuell.de - Games. Fun. Entertainment.


    Onlinewelten 90%
    Pro
    -stilsichere Grafik
    -taktisch anspruchsvoll
    -emotional bewegend
    -atmosphärische Soundkulisse
    -zerstörbare Umgebung
    -nachvollziehbar und clever agierende KI
    -nahezu perfekte Konsolenportierung
    -Steuerung per Maus/Tastatur und Gamepad gleichermaßen gelungen
    -gute deutsche Vertonung

    Kontra

    -Grafik hätte etwas mehr Details vertragen können
    -Mehrspieler-Modus nur ein "nettes Extra"
    -Forschungsmöglichkeiten könnten etwas komplexer sein
    -keine freie Kameradrehung (nur in 90°-Schritten)
    XCOM: Enemy Unknown - Test/Review - Geschichte schreiben


    Krawall 90%

    (Test) XCom: Enemy Unknown - Glorreiche Rückkehr der klassischen Strategie - Seite 1 - Krawall Gaming Network

    Eurogamer 10/10

    XCOM: Enemy Unknown - Test • Seite • Tests • PC • Eurogamer.de

    Gamestar 85%

    XCOM: Enemy Unknown (PC) im Test - GameStar.de


    Gleich mehrere Tests kritisieren die nicht frei justierbare Kamera. Beim MP wurde anscheinend viel Potential verschenkt, so das dieser zwar ein nettes Extra ist, dem es jedoch an Langzeitmotivation mangelt. Beides lässt sich theoretisch durch einen Patch bzw. Erweiterungen beheben. Ansonsten scheint man fast alles richtig gemacht zu haben und ein würdiges Remake abzuliefern.
    Geändert von Garfield1980 (09.10.2012 um 17:28 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mersadion
    Mitglied seit
    04.05.2009
    Beiträge
    49.382
    Ich war mir schon seit Monaten sicher das es ein Knaller wird. Nichts desto Trotz lad ich mir grad erstmal die Demo runter (XBox). Ein Day-1-Kauf wird es wohl aber nicht werden dank Dishonored und einer mehrtägigen Dienstreise bei der ich die Kosten erstmal auslegen muss.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    02.01.2010
    Beiträge
    670
    Spiele es seit heute auf der Ps3 und gefällt mir richtig gut,obwohl ich mit dem genre eigentlich nichts anfangen kann.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    50.458
    Mersadion
    Bei mir liegts auch am lieben Geld, die einen sicheren Day 1 kauf (wahrscheinlich) verhindern. Nach Resident Evil 6, Mafia 2 (Classic), Dishonored und dem kauf einer neuen Brille, gibt die Kasse diesen Monat leider nicht mehr viel her.
    Geändert von Garfield1980 (09.10.2012 um 18:30 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mersadion
    Mitglied seit
    04.05.2009
    Beiträge
    49.382
    Mit Resi hab ich gewartet und warte weiterhin auf eine Preissenkung. Seminare sind halt immer teuer. Mehrere Tage Hotel, Verpflegung (Restaurant, Dönerbude usw), Mietwagen und am Ende volltanken des Mietwagen weil es sonst Ärger gibt zwischen Europcar und EnbW

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    3.343
    @MersadioN: In solchen Fällen nutze ich immer meine Kreditkarten und habe häufig das Geld vor Belastung des Kontos zum Kartenausgleich über die Spesenabrechnung wieder auf dem Konto - und das ebenfalls im Energiesektor ;-)

    Heute ist die Demo von X-Xom rausgekomment. Gefällt mir soweit gut, wobei die Demo sicher nur für einen ersten Eindruck gut ist, da Forschung und Entwicklung nicht wirklich getestet werden können. Davon ab ist das Spiel natürlich relativ konkurenzlos da in dem Genre auf den Konsolen nicht wirklich viel los ist.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mersadion
    Mitglied seit
    04.05.2009
    Beiträge
    49.382
    Ja das mach ich i.d.R. auch aber bei uns sind die ziemlich langsam mit der Buchhaltung. Wenn ich das gleich am 22. einreiche (dem ersten Arbeitstag nach der Dienstreise) dann bekomm ich die Erstattung frühestens zum 30.11. mit dem Gehalt zurück. Stichtag für Buchungen ist bei uns glaub der 10. jedes Monats.
    Die Demo hab ich auch gespielt. Macht zwar echt Spass und die Optik ist bei nem Strategiespiel ja doch eher zweitrangig. Auch die kurzen Cutscenes bei div. Aktionen gefallen mir, aber ich hab es jetzt erstmal auf die Weihnachtsliste geschoben. Nicht weil es schlecht wäre und seine 50,- nicht wert ist...sondern wei ich mit Borderlands 2 und ab morgen Dishonored ausgelastet bin.
    Du arbeitest im Energiesektor? Darf ich fragen was genau und bei welcher Firma...gern auch via PN wenn dir das lieber ist.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    50.458
    Wählt das Spiel eigentlich immer automatisch die Klasse aus, die ein Rekrut bei der 1 Beförderung erhält, oder kann man das irgendwie beeinflussen, bzw. bereits im Vorfeld erkennen? Ich hab nämlich von 12 Soldaten gerade mal 1 Stürmer (nachdem mir einer hops gegangen ist), dafür aber 5 Unterstützer XD
    Geändert von Garfield1980 (19.10.2012 um 22:16 Uhr)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von EgoBoy95
    Mitglied seit
    03.07.2009
    Beiträge
    2.130
    Die Reviews hören sich ja klasse an
    Muss ich mir unbedingt vormerken das Spiel.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    50.458
    Zitat Zitat von EgoBoy95 Beitrag anzeigen
    Die Reviews hören sich ja klasse an
    Muss ich mir unbedingt vormerken das Spiel.
    Dich gibts ja auch noch Wo hast du dich das letzte halbe Jahr rumgetrieben?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •