Seite 2 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht2Gefällt mir
  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    7.387
    Zitat Zitat von RaZZor89 Beitrag anzeigen
    Wundert mich das du nach externen fragst weil das war doch das Feature von dem Update vor ein paar Monaten ^^ Ich habe übrigens die Seagate Expansion und die ist auch absolut Top. 2Tb haben mich 75€ gekostet


    Und ich erinnere mich auch daran, dass ich damals das Update unter anderem genau wegen dieser Funktion gefeiert hatte. ;-)
    Ich war mir nur nicht sicher, ob das alles noch aktuell ist. Hätte ja sein können, das Sony diesbezüglich "im Geheimen" an dem Feature herumgebastelt und Veränderungen eingeführt hat, oder eventuell bestimmte Festplatten nicht erkannt werden, zu Störungen führen oder ähnliches.

    Ich habe mir jetzt erstmal 1 TB gekauft. Das ist die doppelte Menge, die ich bisher zu Verfügung hatte. - Und der Platz hat jetzt gute zwei Jahre gehalten. - In vier Jahren werde ich wahrscheinlich schon auf ein anderes / neues System umgestiegen sein. ;-)
    aktuell aktuell:
    - Baja: Edge of Control HD (PS4)
    - FIFA 18 (PS4)
    - GTA V (PS4)
    - Prey (PS4)
    - Pure Chess (PS4)
    - Worms W.M.D (PS4)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    7.387
    Zitat Zitat von JoeKing Beitrag anzeigen
    Wenn man den Esel nennt^^

    Ich hab als externe Speichererweiterung eine Maxtor M3 Portable HDD USB 3.0 mit 4 TB eingerichtet und die funktioniert absolut problemlos; zumindest auf der Pro. Hat umgerechnet gut 100€ gekostet.

    Hab sämtliche Anwendungen auf die Platte verschoben, und z.B. Destiny 2 läuft absolut problemlos.


    Ich kann dieses "problemlos" für die Vanilla-PS4 bestätigen: Festplatte (in meinem Fall eine WD-Platte mit einem TB) per USB verbinden, sie von der PS4 formatieren lassen und dann einfach die Daten verschieben. - Ein Lob an Sony, dass das so problemlos funktioniert und die (fremden) Geräte einwandfrei erkannt werden und benutzt werden können.

    In diesem Sinne: Man muss halt nur darauf achten, dass die Platte mindestens 250 GB groß ist und USB 3.0 unterstützt.
    aktuell aktuell:
    - Baja: Edge of Control HD (PS4)
    - FIFA 18 (PS4)
    - GTA V (PS4)
    - Prey (PS4)
    - Pure Chess (PS4)
    - Worms W.M.D (PS4)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •