Seite 3 von 4 1234
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Miew
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Beiträge
    1.550
    Von demjenigen der Nikujin gemacht hat gibt es übrigens noch eine ganze Menge mehr Spiele:
    http://ikiki.sokushinbutsu.com/himoji/game.htm
    Sind alles recht simple (aber nicht einfache) Spiele die ziemlich selbsterklärend sind. Wie bei Nikujin spielt man in den meisten mit Cursortasten, Shift & Strg. Zu empfehlen ist ein Programm wie Xpadder, damit man das auf ein Gamepad umlegen kann.

    Oder hier gibt's auch noch einige lustige Sachen, z.B. ein etwas albernes "Remake" von Ghosts n Goblins oder Mega Man: http://www.geocities.jp/pepo4649/index.html

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    gyroscope
    Gast
    Cool, danke für die Links...

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von TAPETRVE
    Mitglied seit
    15.03.2006
    Ort
    Blowupyourfaceheim
    Beiträge
    19.557
    @Miau: Au ja, mit dir haben wir ja eine Kennerin im Hause . Unterstützung ist immer gut.

  4. #24
    Benutzer
    Avatar von AngelsDen
    Mitglied seit
    09.12.2007
    Beiträge
    76
    Hätte da was tolles aus dem Hause Falcom (bekannt durch YS, Legend of Heroes..)

    http://www.falcom.co.jp/vantage/index_e.html

    Vantage Master Online ist ein taktisches RPG, das man sowohl solo (offline)
    als auch über ein netzwerk gegen Freunde spielen kann.
    Grafisch gesehen gleicht VM dem alten Konsolen-rpg stil wie z.b.
    vom SNES oder Mega Drive (Sega Genesis)...

    Viel Spass beim zocken

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von TAPETRVE
    Mitglied seit
    15.03.2006
    Ort
    Blowupyourfaceheim
    Beiträge
    19.557
    Stimmt, "Vantage Masters" war ein tolles Spielchen. Wobei der mittlerweile 15 Jahre alte Titel zumindest vom Bedienkomfort her doch etwas überholt ist. Ein Jammer, dass der vierte Teil (im Grunde ein Remake des ersten), welcher auch auf PSP erschienen ist, keine Veröffentlichung im Westen bekommen hat.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Miew
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Beiträge
    1.550
    Teng Soldier:
    http://gatling-cat.sakura.ne.jp/tensol.html

    Ist eigentlich kein Freeware Spiel, aber auf der Seite ganz unten gibt es eine Demoversion zum Download.
    Screenshots sieht man da ja genug und ich denke das Spielprinzip wird dadurch auch klar.
    Das Spiel ist eine Art Sidescroller (übrigens mit AutoScrolling) gemischt mit einem Bullet Hell Shooter. Zur Auswahl stehn 3 Heldinnen mit etwas unterschiedlichen Fähigkeiten. Gibt verschiedene Powerups, man kann Gegner im Nahkampf "werfen" oder eben schießen, selbstverständlich springen und dann auch noch sliden, oder eine Spezialattacke ausführen mit Nahkampfattacke + D-Pad nach oben. (Am besten natürlich mit dem Gamepad spielen)

    Auf Normal habe ich es mit dem untersten der 3 Mädchen bis zum ersten Boss geschafft. Ist nicht wirklich einfach, aber durchaus sehr lustig.
    Hier noch ein Video: http://www.nicovideo.jp/watch/sm11909773

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Miew
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Beiträge
    1.550
    "Hashiru! Sakuya-san":
    http://ycubed.web.fc2.com/

    Ist auch kein Freeware Spiel, aber wie bei Teng Soldier hat man auch hier an der Demo ganz schön zu knabbern. (Oder zumindest ich, weiß ja nicht wie andere so drauf sind...)

    Der 4. und 5. Link auf der Seite oben sind die Downloads, die oberen 3 sind Patches. Unten auf der gleichen Seite gibt's auch ein Einführungsvideo das das Spiel ein wenig erklärt.

    Sakuya-san ist auch ein Autoscroll-Plattformer, und zwar mit mörderischem Tempo. So ca. wie Sonic auf Crack. =D Am besten natürlich auch mit dem Gamepad zu spielen. Irgendwie gibt's keinen Grund den Feuerknopf los zu lassen... Das Schwierige ist, dass man immer von irgendwelchen Hindernissen per Autoscroll zerdrückt wird.

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von TAPETRVE
    Mitglied seit
    15.03.2006
    Ort
    Blowupyourfaceheim
    Beiträge
    19.557
    So, nach langer Pause isses mal wieder an der Zeit:

    Life Fortress Volcabamba ist, trotz des verdammt dümmlichen Titels, ein nicht minder verdammt geiles und v.A. sackschweres Shmup, welches - vergleichbar mit dem zum Kult avancierten Open World-Jump'n Run "La Mulana" - das olle 8-Bit-System MSX emuliert. Es handelt sich um einen Horizontalscroller à la "Gradius", der sich von seinen Brüdern darin unterscheidet, dass es weder Extrawaffen, noch sonstigen Schnickschnack gibt. Das Schiff des Spielers hat lediglich eine extrem dicke Bordkanone, die zugleich nach vorne und hinten schießt und sich um 45 Grad in alle Richtungen schwenken lässt - und damit gilt es, 6 knallharte Levels zu bestreiten. Um das Tor zum letzten Abschnitt überhaupt öffnen zu können, muss man in jedem der vorangehenden Levels außerdem sämtliche grünen Orbs - die einzigen Items im Spiel - freilegen und einsammeln. Ein zu einfaches Spiel dieser Art wäre stinklangweilig, aber dank des gesalzenen Schwierigkeitsgrades macht "Life Fortress Volcabamba" mächtig Laune.

    Hier geht's zum Download.

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Miew
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Beiträge
    1.550
    Volcabamba klingt doch toll. Das Wort hat so einen schönen Rhythmus inne, das rollt richtig von der Zunge.

    Hier auch nochmal ein anderes Spiel: Koumajou Densetsu 2 - Strangers Requiem.

    Von den ganzen jap. Indiegames die ich so angespielt habe vielleicht das interessanteste, wenn auch vielleicht nur deswegen, weil es sich seeehr sehr dicht an Castlevania Symphony of the Night hält. Die Hauptfigur steuert sich ähnlich wie Alucard, und bewegt sich vor allem auch so (also Animationen usw.). Einige Gegner sind ausserdem 1:1 kopiert. Man besitzt auch Subweapons, also z.B. Messer werfen zusätzlich zur normalen Nahkampfattacke. Zusätzlich kann man aber bei Koumajou Densetsu auch noch eine begrenzte Zeit fliegen oder eine Art Backflip machen.
    Und vor allem bei der Endgegnerin in der Demo zeigt sich dann doch, dass das ganze auch ein Touhou Spiel ist.

    Hier ist ein Video der Demo: http://youtu.be/MxcsBsCAUF4?hd=1
    Und hier gibt's die Demo zum Download: http://aja-games.com/products_koumajou_2/download_trial.html

    Jep, sorry, es ist auch kein Freeware Spiel, also eigentlich ein wenig am Thema des Threads vorbei, glaube ich. *hust*

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von TAPETRVE
    Mitglied seit
    15.03.2006
    Ort
    Blowupyourfaceheim
    Beiträge
    19.557
    Tut es im Grunde. Gibt 'n Haufen cooler Indietitel, aber hier geht es explizit um Freeware *schelt* .

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •