Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht7Gefällt mir
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.106

    Shopping in Tokio

    Hallo,

    vielleicht war ja schon mal von euch wer auf Retrogamingjagd in Tokio und kann mir ein paar Tips geben wo man nette Sachen zu günstigen Preisen finden kann?
    Fliege nächste Woche nämlich nach Japan und freue mich schon auf einen verrückten Retrogamingtag in Tokio ^^
    Habe mir auch schon ein paar Tips aus dem Netz geholt, und möchte vor allem nach einem Sega Saturn (+ Spiele) suchen

    Freue mich über jeden Tip
    Wutill gefällt dieser Beitrag.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    3.941
    Kannst du mir eventuell ne pentax k3 oder eine Sony rx1r mitbringen?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Klopper
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Auf der Achse der Bedeutungslosigkeit
    Beiträge
    6.644
    So ein ähnliches Thema hatten wir vor ein paar Monaten schon mal. Vielleicht ist da was für dich dabei:
    Tokio-Reise für Anfänger

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.106
    So bin mittlerweile in Japan angekommen und habe an Tag drei meine ersten retro shopping Erfahrungen in Osaka machen dürfen.
    Wirklich beeindruckend so Eine Vielfalt an Spielen für verschiedenste Systeme der letzten 30 Jahre.
    Hatte leider nicht unendlich Zeit und konnte mich daher nur teils durch den einen Laden kämpfen, den ich als erstes fand (dreamcast Bereich konnte ich nur mal reinschnuppern). Ausbeute bisher: Okami HD, Dragons Dogma und Pocket monsters Stadium.
    Preise sind teilweise krass niedrig, also zumindest die Einstiegspreise, besagtes Pokemon Stadium gab es mit Verpackung für umgerechnet ca. 40cent.
    Habe auch einen Sega Saturn gesehen für knapp 30€ (inkl. Controller und Kabel) in gutem Zustand, bin mir aber noch nicht ganz sicher und werde in jedem Fall mich noch weiter nach Preisen umgucken.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wutill
    Mitglied seit
    18.12.2012
    Ort
    Iserlohn
    Beiträge
    8.953
    Bring mir mal bitte Magical Quest 3 - Snes mit.
    All I need is 1 brick!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.106
    So ich bin nun wieder in Deutschland und möchte euch die Resultate meiner Retrokäufe nicht vorenthalten.

    Letztendlich habe ich eine Konsole (Saturn ink. 2 Controller), 17 Spiele (11x Saturn, 3x N64, 2x PS3, 1x PS1) und ein bisschen Zubehör gekauft. Habe mal ein Bild angehangen, da kann man meine Errungenschaften sehen. Bisher den meisten Spaß hatte ich mit Pocket Fighter und Puyo Puyo Sun, wogegen ich die 3D-Prügler von Sega wohl eher weniger anrühren werde, gerade Fighting Vipers ist echt nicht mehr hübsch anzuschauen.

    Alles in allem hat das Stöbern in den Läden dort echt ne Menge Spaß gemacht, man hat eine großartige Auswahl zu meist sehr vernünftigen Preisen. Ich habe jetzt glaube ich letztendlich so um die 100€ ausgegeben. Darunter waren dann einige Spiele die deutlich weniger als 1€ gekostet haben. Schade, dass es solche Läden mit fairen Preisen bei uns nirgends gibt (zumindest kenne ich keine). Wenn ich hingegen dran denke, welche Unsummen für schlecht erhaltenen Schrott von Händlern hier meist verlangt wird...

    Also ein Kurzfazit: Sehr empfehlenswert sich ein bisschen Zeit zu nehmen auf einer Japanreise (was an sich schon empfehlenswert ist) um nach Retrogames zu shoppen. Allerdings muss man sich echt einen Plan machen. Mein erster Besuch war total planlos. Ich wusste zwar das ich gerne nen Saturn hätte, aber nicht was so für Spiele. Ich dachte ich stöbere einfach ein bisschen. Naja das stellte sich dann eher als Fehler heraus, da allein das Erkennen der Spiele schon Ewigkeiten dauert, da man sie meist umdrehen muss um unsere Schrift zu haben. Habe mich dann letztendlich auch weitgehend auf den Saturn bei der intensiven Suche beschränkt. Gerade Dreamcast oder PSP hätten jedoch ebenso deutlich mehr Aufmerksamkeit verdient gehabt.
    Was die Orte betrifft, muss man sagen, dass Osaka deutlich günstiger war als Tokio. Falls noch mehr Infos, zu den Läden in denen ich war, erwünscht ist, liefere ich da gerne noch Infos nach.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Shopping in Tokio-retrojp.jpg  
    dorgard, JamesPond, JayJoCAPONE und 1 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    26.630
    Schade das ich das hier zu spät gelesen habe ^^
    In Tokio kann man Super Potato für RetroSpieler sehr empfehlen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Alexokrat
    Mitglied seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1.106
    Zitat Zitat von Absalom Beitrag anzeigen
    Schade das ich das hier zu spät gelesen habe ^^
    In Tokio kann man Super Potato für RetroSpieler sehr empfehlen.
    jo da war ich auch. Echt ein schöner Laden, war vom Preisniveau jedoch einer der teuersten Läden in denen ich war.

  9. #9
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    22.11.2015
    Beiträge
    6
    wow, da muss ich auch mal hin!
    Alexokrat gefällt dieser Beitrag.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    26.630
    Trotzdem gibt es 99% nur in japanisch

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •