Seite 1 von 15 12311 ...
"Gefällt mir"-Übersicht6Gefällt mir
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von djhousepunk
    Mitglied seit
    21.12.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    8.462

    Der Asia-Film Thread

    Sodala, dann mach ich doch einfach mal einen Thread auf, in denen Anhänger des asiatischen Kinos ihre Reviews oder Tipps posten können, auch TV Tipps sind willkommen.

    Ich selbst bin ja ein großer Verfechter des asiatischen Kinos: egal, ob koreanische Komödien oder Rachefilme, ob japanische Sickos, Komödien und Splatterstreifen oder chinesische/taiwanesische Martial Arts- und Triaden-Kracher. Ich liebe dieses Genre, besonders das koreanische Kino hat wirklich fiese Streifen zu bieten, nicht zu vergessen auch die oft sehr witzig-traurigen Komödien aus diesem Lande. Einziges Manko hier: die oft sehr stümperhafte Synchronisation fast aller Asiastreifen, wahrscheinlich aufgrund des fehlenden Budgets der deutschen Verleihfirmen - Original mit UT ist hier Pflicht.

    Ich mache an dieser Stelle einfach mal eine kleine Liste von Filmen, die ich jedem ans Herz legen kann, ihr könnt sie gerne erweitern, bin immer für Neues offen.

    Korea:

    OldBoy
    Sympathy for Mr. Vengeance
    Lady Vengeance
    My sassy Girl
    A Tale of Two Sisters
    Bin-Jip
    Memories of Murder
    I'm a Cyborg but that's ok
    I saw the Devil
    Bedevilled
    The Man from Nowhere
    Three...Extremes (koreanisch-chinesisch-japanische Co-Produktion mit drei Kurzfilmen)
    JSA
    Swiri
    The Good, The Bad, The Weird
    The Host
    The Isle - Seom
    Samaria
    Mother
    The Chaser

    Hervorzuheben wären hier sicherlich die Regisseure Park Chan-wook, Jee-woon Kim und Kim-Ki-Duk, die mit ihren oft grenzüberschreitenden und kompromisslosen Filmen das koreanische Kino auch hierzulande etwas bekannter gemacht haben.

    Japan:

    Shall we dansu?
    Alle Studio Ghibli Anime-Filme
    Ichi The Killer
    Dead or Alive
    Battle Royale
    Kikujiros Sommer
    Hana-Bi
    Machine Girl
    Meatball Machine
    Zatoichi
    Dolls
    Ringu
    Fudoh
    The Bird People in China
    Audition
    Blues Harp
    Visitor Q.
    Confessions
    Casshern
    Love Exposure
    A bittersweet Life
    Wald der Trauer
    Tokyo Sonata
    Suicide Circle
    The Happiness of the Katakuris
    Monday

    Meine Lieblinge hier sind Takashi Miike und Takeshi Kitano, allerdings eher ihre früheren Werke.

    China/Taiwan:

    Hero
    House of the Flying Daggers
    Crouching Tiger, Hidden Dragon
    Heimweg
    Der Fluch der goldenen Blume
    A Woman, a Gun and a Noodle Shop
    Ashes of Time
    Fallen Angels
    Hardboiled
    Bullet in the Head
    A better Tomorrow
    Eat Drink Man Woman

    Aus China und Taiwan kann man sicherlich die Werke von Zhang Yimou, Ang Lee und John Woo (aber den eigentlich nur vor seiner Hollywood-Karriere) empfehlen.

    Es gibt sicherlich noch viel mehr Filme, die ich gut finde, leider fallen mir im Moment nicht mehr ein.
    "Leute hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!" (Oliver Holmes)
    "Lieber ein Loch im Socken als ein Socken im Loch." (Dirk W.)
    Zuletzt gezockt: Destiny 2, Warframe, Shadow Warrior 2, Titanfall 2, BF1, Recore.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    50.557
    Aus Japan fand ich noch "Sakikos geheimer Schatz" klasse. Zumindest soweit ich mich noch an den Film erinnern kann, da ich ihn nur 1 mal gesehen habe, und das ist jetzt auch schon etwa 10 Jahre her.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frybird
    Mitglied seit
    30.04.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    4.735
    Three Extremes 2 letztens gesehen...nicht so gut wie der erstling, aber der letzte der drei Kurzfilme war recht sehenswert (auch wenn technisch gesehen kein Horror)

    Ansonsten habe ich aus UK einen Sammelschuber mit zwei Mamoru Hosada Filmen bestellt, genauer gesagt Toki o Kakeru Shojo (Das Mädchen das durch die Zeit sprang) und Summer Wars, zwei exzellente Anime Filme.
    Jetzt wo Satoshi Kon leider nicht mehr ist, ist Hosada glaube ich mein Retter was Anime angeht.

    Ansonsten mal sehen ob ich mir was Asiatisches auf dem Fantasy Filmfest nächsten Monat ansehe, "Yellow Sea" wäre ein Kandidat.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von djhousepunk
    Mitglied seit
    21.12.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    8.462
    Garfield1980 hat folgendes geschrieben:

    Aus Japan fand ich noch "Sakikos geheimer Schatz" klasse. Zumindest soweit ich mich noch an den Film erinnern kann, da ich ihn nur 1 mal gesehen habe, und das ist jetzt auch schon etwa 10 Jahre her.
    Ah, ich glaube, der erschien hier auch als "Mein geheimer Schatz"...klingt gut, werde ich mir mal vormerken.
    "Leute hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!" (Oliver Holmes)
    "Lieber ein Loch im Socken als ein Socken im Loch." (Dirk W.)
    Zuletzt gezockt: Destiny 2, Warframe, Shadow Warrior 2, Titanfall 2, BF1, Recore.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von djhousepunk
    Mitglied seit
    21.12.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    8.462
    @Shika:

    Witzig, "The yellow Sea" wollte ich ebenfalls unbedingt ansehen, da auch der bitterböse "The Chaser" von dem gleichen Regisseur (Hong-jin Na) ist.

    Sry, Doppelmoppel...
    "Leute hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!" (Oliver Holmes)
    "Lieber ein Loch im Socken als ein Socken im Loch." (Dirk W.)
    Zuletzt gezockt: Destiny 2, Warframe, Shadow Warrior 2, Titanfall 2, BF1, Recore.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    50.557
    Bei Filmen aus China gefiel mir auch die "A Chinese Ghost Story" Reihe. Ist aber auch verdammt lange her das ich die gesehen habe. Ich glaube es gab insgesamt 3 Teile.


    djhousepunk
    Hat einen herrlich schrägen Humor, und eine tolle Hauptdarstellerin.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von djhousepunk
    Mitglied seit
    21.12.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    8.462
    @Garfield:

    Du meinst wahrscheinlich Naomi Nishida, die hat auch bei "Monday" mitgespielt, den ich in meiner Liste habe...und schräger Humor ist immer gut und auch das, was viele Filme aus Asien ausmacht, besonders aus Japan (WTF-schräg bis albern schräg) und Korea (fies schräg bis schön-traurig schräg). Diesen speziellen Humor kriegt sonst echt niemand hin, muss wohl auch was mit dem kulturellen Hintergrund zu tun haben.
    "Leute hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!" (Oliver Holmes)
    "Lieber ein Loch im Socken als ein Socken im Loch." (Dirk W.)
    Zuletzt gezockt: Destiny 2, Warframe, Shadow Warrior 2, Titanfall 2, BF1, Recore.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McNewYork
    Mitglied seit
    12.07.2006
    Beiträge
    200
    Eindeutig:

    Crows Zero
    Crows Zero 2

    Das sind meine absoluten Lieblingsfilme. Ich habe ewig keine Filme mehr gesehen die so geil waren.

    Es stimmt einfach alles: Perfekte Schauspieler, geile Story, super Atmosphäre.
    Naja Takashi Miike halt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von evilsonic
    Mitglied seit
    16.10.2002
    Beiträge
    2.656
    I saw the Devil war mir persönlich ein Stück zu heftig
    Drive von Sabu finde ich nicht schlecht.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TommyKaira
    Mitglied seit
    10.11.2003
    Beiträge
    18.829
    Sehr schöner Thread, der mir sicherlich noch einige bis dato unbekannte Perlen bescheren wird bzw. mir bisher auf jeden Fall einige kleine Listen zum Durchgucken geliefert hat.

    Shiri hab ich mir bereits vor einigen Wochen gekauft, aber leider noch keine Zeit zum Gucken gehabt.
    Neo Geo AES, PS2 und Dreamcast

    Zitat Zitat von Old-Dirty
    Tief im Herzen unter seiner Nintendofassade ist Tommy ein japanischer Xbot.
    Borussia Mönchengladbach
    SV Waldhof Mannheim
    FC Bayern München
    SpVgg Unterhaching
    Bayer 04 Leverkusen

    #5 Sebastian Vettel
    #94 Pascal Wehrlein
    #7 Kimi Räikkönen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •