1. #1
    Moderator
    Avatar von Silverhawk
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    11.026

    Digitales Fernsehen...Aufzeichnen?

    Hallo zusammen!

    Folgende Situation:

    Meine Mutter musste vor kurzem wie alle anderen auch zwangsweise vom analogen auf das digitale Kabelfernsehen umsteigen.
    Sie ist Kundin bei Unitymedia und hat früher ihre Sendungen auf einem Videorecorder aufgezeichnet.

    Das geht jetzt aber nicht mehr, der Recorder erkennt die Programme nicht mehr.

    Welche Möglichkeiten hat sie nun um Sendungen aufzunehmen?
    Ich finde alle möglichen SAT-Receiver mit Festplatte...aber fürs Kabelfernsehen?

    Ich steige da nicht ganz durch.
    Unitymedia hat zwar einen im Angebot, aber der kostet entweder 10€ im Monat oder 300€ einmalig.

    Geht das auch günstiger?

    Danke schonmal für eure Hilfe

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    3.746
    Xoro hrk 7664. Gibt einige pvr Kabel receiver. Brauchst dann halt noch eine fat 32 formatierte USB Festplatte

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    7.523
    Ich weiss (logischerweise) nicht, welches TV-Gerät deine Mutter hat, aber eventuell kann sie über eine externe Festplatte aufzeichnen.

    Ich habe an meinem Smart-TV per USB-Anschluss eine externe HDD angeklemmt.
    Über ein Menü im TV-Gerät kann ich Sendungen anwählen und diese dann auf die Festplatte speichern / aufnhemen.
    aktuell aktuell
    - Assassin's Creed: Syndicate (PS4)
    - Baja: Edge of Control HD (PS4)
    - FIFA 18 (PS4)
    - GTA V (PS4)
    - Pure Chess (PS4)
    - Worms W.M.D (PS4)

  4. #4
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von Silverhawk
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    11.026
    Ich weiss auch nicht genau welches Gerät es ist.
    Ein schon paar Jahre alter Grundig.

    Ich glaube aber nicht, dass es ein Smart TV ist.
    Also bräuchte sie einen digitalen Receiver zusätzlich, obwohl der TV das Signal wiedergeben kann?
    Und an diesen wird dann eine Festplatte angeschlossen?

    Und Receiver mit integrierter Festplatte gibt es in dem Fall nicht?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    3.746
    Zitat Zitat von Silverhawk Beitrag anzeigen
    Ich weiss auch nicht genau welches Gerät es ist.
    Ein schon paar Jahre alter Grundig.

    Ich glaube aber nicht, dass es ein Smart TV ist.
    Also bräuchte sie einen digitalen Receiver zusätzlich, obwohl der TV das Signal wiedergeben kann?
    Und an diesen wird dann eine Festplatte angeschlossen?

    Und Receiver mit integrierter Festplatte gibt es in dem Fall nicht?
    Sofern der Fernseher ein digitalen Kabel receiver eingebaut hat, müsste man einfach ein neuen Suchlauf starten.

    Receiver mit integrierter Festplatte kosten in der Regel um die 200-600 Euro.

    Externer receiver plus USB Festplatte kommt ihr am günstigsten weg

  6. #6
    Moderator
    Themenstarter
    Avatar von Silverhawk
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    11.026
    Hk, ok.

    Dann probiere ich mal einen Receiver mit einer HDD zu verbinden.
    Das funktioniert aber mit jedem Receiver?

    Und welcher Erfahrungen habt ihr, was die Bedienbarkeit angeht?
    Sehr kompliziert?

    Meine Mutter ist da ja nun etwas eigen.
    Und weigert sich seit vielen Jahren von ihrem VHS Recorder abzulassen, weil sie den eben kennt

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •