Seite 1 von 2 12
"Gefällt mir"-Übersicht1Gefällt mir
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von AyaneReturns
    Mitglied seit
    30.01.2016
    Beiträge
    1.455

    Früher waren Filme besser oder nicht?

    Hier ein kleiner Thread der sich mit dem oben gestellten Thema beschäftigt.
    Mal schauen wie die Meinungen ausfallen.

    Ich persönlich fand die Filme von heute etwas besser als die heute. Hab bei nem Film aus den 70igern, 80igern, 90igern und früher Nuller Jahren mehr Spaß.
    Irgendwie haben diese Filme mehr Charme und Style außerdem sind sie übersichtlicher.
    Auch die Arbeit bei der Synchronisation war lockerer.
    Da waren so Sprüche vom Buddy oder Terence echt noch normal. Wurscht ob professionel oder nicht.

    ZA WARUDO!!!!!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Woozie
    Mitglied seit
    21.07.2005
    Beiträge
    5.092
    Ich sag's mal so, es gab früher wie heute gute filme und es gab früher wie heute Schrott filme.

    Als bsp. mal Terminator 2 aus den 90ern, SciFi Action Klassiker schlecht hin, schau ich immer wieder gern an.
    Wieder rum SciFi Action Filme von heute, z.b. Edge of Tomorrow, Pacific Rim schau ich mir ebenfalls gern an.
    Xbox for Winners!


  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mersadion
    Mitglied seit
    04.05.2009
    Beiträge
    49.714
    Filme sind immer ein Spiegel ihrer Zeit. Ich tu mir da schwer eine wertende Aussage zu treffen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    25.172
    Gerade bei mancher Synchro entstanden früher recht kultige sachen.
    Jippijayeah Schweinebacke zb vonJippijayeah Motherfucker abgeleitet

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von AyaneReturns
    Mitglied seit
    30.01.2016
    Beiträge
    1.455
    Bei Horrorfilmen zündets nur noch selten, da sind die alten kultiger.

    ZA WARUDO!!!!!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Woozie
    Mitglied seit
    21.07.2005
    Beiträge
    5.092
    Von guten Horror filmen wie Texas Chainsaw, wrong turn, hills have eyes usw. kommt zur zeit eh nicht gutes, nur solcher scheiß mit Geistern.
    Ich will mal wieder was mit Freaks, Axt Mörder, so in der Art.
    Xbox for Winners!


  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von BigJim
    Mitglied seit
    03.08.2006
    Ort
    Horror Castle
    Beiträge
    3.834
    Zitat Zitat von Woozie Beitrag anzeigen
    Ich will mal wieder was mit Freaks, Axt Mörder, so in der Art.
    Ho-Hoh-Hoh..., voll die Psychos hier.

    Dass die Filme früher besser waren, will ich so allgemein nicht sagen. Für meine Begriffe sind die heutigen Horror- und Action-Filme technisch besser gemacht (zwangsläufig, schließlich gibt es produktions- und tricktechnisch heute ganz andere Möglichkeiten), aber aus rein handwerklicher Sicht finde ich die alten besser. Ich selbst bevorzuge die ganz ollen (Grusel-)Schinken aus den 30er-, 40er-, 50er- und 60er Jahren. Viele davon sind noch komplett in schwarz-weiß, was sie aber IMO besonders unheimlich und düster erscheinen lässt.

    Der Umschwung in der Filmbranche hat irgendwie schon in den 70er Jahren angefangen (Zombie-Filme usw. lösten die klassischen Horror-Filme ab). Der Grusel-Kick wurde ab da zunehmend durch Splatter-Effekte, Action und die Darstellung purer Gewalt ersetzt, während Story, Leistungen der Schauspieler und Atmosphäre immer mehr in den Hintergrund traten. Daher sind die neueren Produktionen nicht mehr so mein Ding, von wenigen Ausnahmen abgesehen (denn natürlich gab's auch in den letzten Jahren noch gut gemachte Filme wie "Misery", "Das Schweigen der Lämmer" etc.).

    Habe mir neulich nochmal "Ein Toter spielt Klavier" angesehen. Das ist ein (kultiger) Psycho-Thriller aus den 60er-Jahren. Erinnert mich von der Machart her etwas an Hitchcock. Enthält einige überraschende Wendungen, was ihn für mich besonders spannend macht. Auf YouTube habe ich ein Video dazu gefunden. Der Tester erzählt etwas zum Inhalt und gibt 8 von 10 Punkten, was in etwa auch meiner Wertung entsprechen würde.





    Geändert von BigJim (19.09.2016 um 10:34 Uhr)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    50.557
    Könnte einem so vorkommen, wenn man sich 2016 anschaut, dass wohl zu den schlechteren Kinojahren gehört. 2017 sieht da aber schon wieder um einiges besser aus und die letzten fand ich jetzt auch nicht schlecht.



    Zitat Zitat von Woozie Beitrag anzeigen
    Von guten Horror filmen wie Texas Chainsaw, wrong turn, hills have eyes usw. kommt zur zeit eh nicht gutes, nur solcher scheiß mit Geistern.
    Ich will mal wieder was mit Freaks, Axt Mörder, so in der Art.

    Bis auf The Hills have Eyes sind das für mich keine guten Horrorfilme :P

  9. #9
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    54.171
    Splatter ist für mich kein Horror. Dazu zählen für mich eher Werke wie das Weisenhaus etc
    BigJim gefällt dieser Beitrag.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shogun8487
    Mitglied seit
    30.05.2015
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.934
    Ich vermisse ein wenig die guten alten Ami-Horror-Filme. Slasher Marke Friday the 13th und Konsorten.

    Interessanter Thread. Ich werde hier noch mal was detaillierteres schreiben. Aber vorher poste ich mal meinen Lieblings Filmtrailer..... da habe ich mit Freunden schon Tränen gelacht,

    Wie hieß der Film gleich noch mal...??

    Passionierter Hobby-Pimp

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •