Seite 6 von 7 ... 4567
"Gefällt mir"-Übersicht4Gefällt mir
  1. #51
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von piko
    Mitglied seit
    26.06.2005
    Ort
    Raxacoricofallapatorius
    Beiträge
    6.730
    Man kann über den Stil streiten, aber bisher hab ich keine Star Trek Serie gesehen die so dermaßen aufs Tempo drückt und das auch noch halten kann.
    jojo gefällt dieser Beitrag.
    Ceterum autem censeo Carthaginem esse delendam
    | PS 2 | Wii U Premium | New 3DSXL | Nintendo Switch | i5 3570k@3,4 Ghz, 8 GB RAM, 2,5 TB HDD, MSI GTX970 Gaming 4G | PS4 | Xbox One |
    Zur Zeit im Laufwerk: Metroid: Samus Returns (3DS) | Scribblenauts (Wii U) | Watch_Dogs 2 (PS4) | Xenoblade Chronicles 2 (Switch) | XCOM 2 - War of the Chosen (Windows) | Forza Motorsport 7 (X1) |

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #52
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von dorgard
    Mitglied seit
    29.11.2002
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.316
    Und das findest du gut? Mir fehlt hier die Charakterentwicklung komplett. Bei DS9 gings auch mal rasant zu, aber es war nicht so egal wie bei Discovery, weil einem die Charaktere in ruhigen Folgen auch mal nähergebracht wurden. Das passiert hier kaum. Zu allem Überfluss gibts die No-Names auch direkt doppelt. Im Moment bleib ich nur am Ball, weils eben Star Trek ist.
    PC - PS4 - Switch - 3DS - PS Vita - PS3 - PSP - GBA - Retro Freak - Game Boy
    PSN: x8BitLegendx

  3. #53
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JoeKing
    Mitglied seit
    18.11.2006
    Beiträge
    14.811
    Tja, DS9 kommt auf 7 Staffeln; da hat man irgendwann auch Zeit die Hintergründe der Charaktere tiefer zu beleuchten. Die wenigsten Serien starten damit endlos die Charaktere einzuführen, zumindest in dergleichen Genres.

    Schliesslich sollen ja den Zuschauern die Serie "schmackhaft" gemacht werden, da ist nun mal der grössere Teil des Zielpublikums eher an Action interessiert; so ist das nun mal heutzutage.

    Ich hoffe aber; und da bin ich mit Dir einer Meinung; das der Charakterentwicklung auch mal noch gebührend Aufmerksamkeit gewidmet wird.
    dorgard gefällt dieser Beitrag.
    Ich bin nicht böse, bloss sarkastisch...





  4. #54
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jojo
    Mitglied seit
    26.01.2005
    Beiträge
    10.962
    Also ich finde die Neuauflage sehr gelungen, in meinem Freundeskreis schauen es auch fast alle und keiner hat sich bislang groß negativ geäußert. Laut Zahlen ist die Neuauflage auch ein Erfolg, man kann auch immer rummeckern.
    Ich finde gerade bei den ersten Folgen die Charakterentwicklung von Michael Burnam echt ganz gut, warum die Vergangenheit mancher Charaktere anfangs nicht näher beleuchtet wurden ist ja mittlerweile auch klar. Fand auch die gesamte Geschichte mit Ihren Twists und Auflösungen besser als viele Plots der früheren Serien. Wie so oft ist das Problem das viele Leute am alten hängen und sich schwer mit Änderungen abfinden können. Fakt ist den alten Schuh würde heute keiner mehr sehen wollen und der Reboot wäre schneller eingestampft als man schauen könnte. Die Serie war ja nicht ohne Grund lange von der Bildschirmfläche verschwunden.

  5. #55
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von N0ctis
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Beiträge
    281
    +1 genau meine Meinung.
    Finde die Neuauflage auch sehr gelungen. Gibt überraschende Wendungen, gute Story und tolle Charaktere. Die früheren Star Trek Serien habe ich auch geliebt. Bis auf DS9.

  6. #56
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Godchilla 83
    Mitglied seit
    27.05.2008
    Beiträge
    3.778
    Ich habe die Serie jetzt nach der hälfte aufgegeben. Ich habe noch eine Folge nach der Staffelpause geguckt, aber jetzt ist für mich Schluss.

    Ich finde das mit dem Paralleluniversum und den Doppelgängern einfach unglaublich einfallslos und öde.
    Die Serie hat meiner Meinung nach bis auf den Captain auch nicht einen einzigen sympatichen Charakter und selbst der ist nur der sympatichste unter allen unsympatichen.

    Die ersten Folgen haben mir noch richtig gut gefallen, es hat dann aber ganz stark nachgelassen. Ich habe auch den Eindruck das das Budget von Folge zu Folge kleiner wird und die Effekte immer schlechter werden.

    Ich bin raus.
    Geändert von Godchilla 83 (01.02.2018 um 14:26 Uhr)

  7. #57
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von CaptainFuture01
    Mitglied seit
    24.03.2004
    Beiträge
    1.300
    Dann hast du den größten Knaller in Episode 14 verpasst.....


    Ich bin momentan etwas skeptischer geworden.....ich werde aber evtl. noch Staffel 2 abwarten....scifi-technisch gehts gut ab....Star Trek Feeling geht mir aber momentan etwas ab.....

    Irgendwo hatte mal einer erwähnt,Star Trek ist so beliebt,weil es eben KEINE Sci-Fi ist......und genau das ist die neue Serie aber......und somit IMHO auch ned Star Trek.....aber evtl. ändert sich das noch....bei der Next Generation war die erste Staffel auch holprig.....


    Greetz

    Cap

  8. #58
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Godchilla 83
    Mitglied seit
    27.05.2008
    Beiträge
    3.778
    Hmm naja, aber das schlimmste sind die unsympatichen bis stark nervenden Charaktere, der aller schlimmste is Michaels lover mit seinen deprie´s. Aber selbst die Hauptdarstellerin Michael, imitiert mit ihrer kühlen Art eher ein terminator als ein Vulcanier. Kristina Locken hätte die Rolle genau so gut gespielt.

    Aber jetzt genug des mit dem gehate. Ich will die Serie auch keinem schlecht reden dem sie gefällt.
    Geändert von Godchilla 83 (01.02.2018 um 14:37 Uhr)

  9. #59
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jojo
    Mitglied seit
    26.01.2005
    Beiträge
    10.962
    Zitat Zitat von Godchilla 83 Beitrag anzeigen
    Ich habe die Serie jetzt nach der hälfte aufgegeben. Ich habe noch eine Folge nach der Staffelpause geguckt, aber jetzt ist für mich Schluss.

    Ich finde das mit dem Paralleluniversum und den Doppelgängern einfach unglaublich einfallslos und öde.
    Die Serie hat meiner Meinung nach bis auf den Captain auch nicht einen einzigen sympatichen Charakter und selbst der ist nur der sympatichste unter allen unsympatichen.

    Die ersten Folgen haben mir noch richtig gut gefallen, es hat dann aber ganz stark nachgelassen. Ich habe auch den Eindruck das das Budget von Folge zu Folge kleiner wird und die Effekte immer schlechter werden.

    Ich bin raus.
    Ohohohhhh dann hast du genau da aufgehört wo es von der Story her interessant wird und ab wann die Produktionskosten rausgeblasen wurden Danach müsstest du diese ganze Aussage umschreiben, egal obs dir gefällt oder nicht Ich mag Scifi und gerade deshalb auch Star Trek

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #60
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von CaptainFuture01
    Mitglied seit
    24.03.2004
    Beiträge
    1.300
    Zitat Zitat von Godchilla 83 Beitrag anzeigen
    Hmm naja, aber das schlimmste sind die unsympatichen bis stark nervenden Charaktere, der aller schlimmste is Michaels lover mit seinen deprie´s. Aber selbst die Hauptdarstellerin Michael, imitiert mit ihrer kühlen Art eher ein terminator als ein Vulcanier. Kristina Locken hätte die Rolle genau so gut gespielt.

    Aber jetzt genug des mit dem gehate. Ich will die Serie auch keinem schlecht reden dem sie gefällt.
    1. Kristanna Loken Bitte!

    2. Tu dir die restliche Staffel an,sonst wirst du dich bald ärgern,wenn wir über Sachen diskutieren,diedu nicht verstehst,weil dir die allerwichtigsten Folgen gefehlt haben und ich garantiere dir einen 1AAA Mindfuck allererster Güte!Und das sowohl visuell als auch storybezogen!

    Ich hatte mir nach ansehen der ersten Folge nach der Jahreswechselpause auch überlegt,ob ich hier jetzt aufhören soll,ich hab mir aber gesagt,das ich die erste Staffel jetzt noch fertigschaue und dann mal sehe,was die zweite so auf Lager hat.Danach werde ich mich nochmal damit beschäftigen,ob ich mich da noch weiterhin mit beschäftigen möchte.

    Also tu es dir an,du wirst nicht enttäuscht werden,da bin ich mir sogar sicher.


    Greetz

    Cap

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •