Seite 2 von 12 1234 ...
"Gefällt mir"-Übersicht13Gefällt mir
  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von echodeck
    Mitglied seit
    12.10.2006
    Beiträge
    11.682
    Zitat Zitat von Woozie Beitrag anzeigen
    Ich bleib weiterhin bei der Blu Ray, Top Bild und Ton für einen moderaten Preis.
    Naja du brauchst ja auch entsprechend den TV der UhD / HDR kann und HDR hat mich wirklich beeindruckt was man sehen konnte und davon ist jetzt gerade die erste GEN im Einsatz.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Woozie
    Mitglied seit
    21.07.2005
    Beiträge
    5.092
    Ja das is klar, aber auf die Investition von nem neuem TV und Player hab ich keine Bock, für die 1 gescheite UHD die aller 1-2 Monate raus kommt.
    Xbox for Winners!


  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    17.891
    Die neuen Konsolen werden vom neuen Disc-Format nichts abspielen können. Dafür müssen extra Player her. 4K wird jahrelang noch völlig uninteressant bleiben. Die Player die nächstes Jahr erscheinen werden vermutlich wieder 800-1.000 Euro kosten, kauft kein Mensch. Die Filme werden sicher wieder 30-40 Euro kosten. Ebenso wird es im ersten Jahr eh nur wieder eine handvoll Filme geben. Die 4K Fernseher sind noch nicht ausgereift und zu teuer. Man kann problemlos noch drei oder vier Jahre warten. Dann gibts Player die nur 200 Euro kosten, trotzdem besser und schneller sind als die, die jetzt kommen. Die Fernseher werden bis dahin ebenso besser und auch bezahlbar sein und es wird eine ordentliche Menge an Filmen geben. Vor 2018-20 fang ich erst gar nicht an zu überlegen.
    Godchilla 83 gefällt dieser Beitrag.
    Wanna hear a joke? ... Xbox

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    25.931
    Also ich sehe in der BD noch viel Potential.
    Sieht man sich Pixarfilme oder zB Avatar an, sieht man erstmal was Hollywood bei gängigen Filmmaterial noch an Qualität verliert.

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    50.799
    So teuer ist ein 4k Fernseher garnicht mehr.

    Sony hatte mal 4k Support bei Filmen per Download und Stream für die PS4 angedeutet. Ist aber schon etwas länger her. Netflix hat dafür erst dieses Jahr bekannt gegeben, dass man 4k Filme/Serien auf PS4 und XBOX streamen will.

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von marty16bit
    Mitglied seit
    06.11.2013
    Ort
    feldkirchen in kärnten
    Beiträge
    2.291
    Naja da brauchst wiederum auch ne gute inetleitung sonst seh och da schwarz

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Godchilla 83
    Mitglied seit
    27.05.2008
    Beiträge
    3.681
    Ich bin da schon geil drauf auf so en UHD, aber es macht aktuell wirklich überhaubt keinen Sinn. Wozu soll ich mir so einen Fernseher kaufen wenn es kein Material dafür gibt. Gut mein PC wäre dazu in der lage, aber dann kann ich die Spiele auch nur noch mit stark reduzierten details spielen wenn die Auflösung so hoch ist. Dann lieber normal Full HD und Ultra Details.

    Ich glaub bei der einführung der HD Fernseher war das nicht so schlimm, da gab es zumindest die PS3 um HD Inhalte sehen zu können.

    Ich warte auf jeden Fall bis ich nen gescheiten UHD mit HDR und 3 D in 55 oder 65 " zu nem vernünftigen Preis bekomme.

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schwags
    Mitglied seit
    09.11.2009
    Beiträge
    33.720
    Zitat Zitat von Garfield1980 Beitrag anzeigen
    So teuer ist ein 4k Fernseher garnicht mehr.

    Sony hatte mal 4k Support bei Filmen per Download und Stream für die PS4 angedeutet. Ist aber schon etwas länger her. Netflix hat dafür erst dieses Jahr bekannt gegeben, dass man 4k Filme/Serien auf PS4 und XBOX streamen will.
    Stimmt. Sooo teuer sind die nicht mehr, aber das ist das auch der "Einstieg" in 4k. Da kauf ich mir lieber nen guten FullHD. Habe ich dieses Jahr auch gemacht. Habe mich vorher lange Informiert und wollte auch, da ich ja Techniknerd bin, zu 4k greifen, aber es bringt halt noch nichts. Bis das mal soweit ist, ist mein neuer TV schon wieder richtig alt.

    @Chilli

    Bei 4k kannst auch schon direkt nach 65 Zoll gucken, wenn du nicht gerade nen Meter vom TV weg sitzt. Bei Entfernungen von 2 oder mehr Metern reichen 55 Zoll schon nicht mehr wirklich aus um nen Unterschied zu sehen.

  9. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Godchilla 83
    Mitglied seit
    27.05.2008
    Beiträge
    3.681
    Ja das stimmt wohl, wobei das aber nicht auf das HDR zutrifft, den vorteil habe ich auch bei nem 55".
    Aktuell habe ich en 47" der mir seit ich umgezogen bin aber zu klein ist, da ich je nachdem auf welcher Couch ich sitze sogar 3 M vom Ferseh weg sitze.

    En 65" wäre mir aber denke ich zu groß und vorallem zu teuer, außerdem kommt der dann schon meinem Beamer so langsam in die Quere mit dem ich so 2,20 Diagonale habe also etwas über 90 "

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Psychotoe2008
    Mitglied seit
    22.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.287
    Wir bauen im Sommer das Wohnzimmer um. Sie hat die volle Entscheidungsfreiheit was die Möbel angeht (Farben segne ich ab und die Couch muss meine Wünsche erfüllen), ich mache die Technik neu. Da bis dahin auch ein 4K Rechner Einzug hält, wird es wohl auch ein 65er.

    wenn den Berichten glauben schenken darf, wird der unterscheid von hdmi 1.4 auf 2.0 beim Material dann einen unterscheid wie HD -> Full HD geben.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •