Moin Mädls,

seit zwei Monaten trainiere ich jeden zweiten Tag meine Arme, sowie den Bauch und habe (sommerbedingt) meine Ernährung umgestellt.

Abgesehen von einer normalen, warmen Mittagsmahlzeit gibt es als Zwischensnacks und fürs Abendessen nur noch Obst/Quark/Joghurt (bis auf seltene Ausnahmen am WE o.ä.).

Bin 1,85m groß und wiege knapp 80kg

mein Training setzt sich aus fünf Sätzen Sit Ups (je 12 WH) an diesem Gerät:

http://www.serverwww.de/shopimg/hud07/65210.jpg

und verschiedenen Übungen mit Kurzhanteln zusammen und dauert insgesamt etwa 1,5 Stunden.

Wie erwähnt mache ich das jeden zweiten Tag. An den Zwischentagen lasse ich meinen Bauch (zwecks Erholung) komplett in Ruhe und mache nur je 5 Sätze Kniebeugen und Liegestütze (WH ebenfalls 12)

Bisher bin ich ganz zufrieden, habe etwas abgenommen und auch leichten Muskelzuwachs merkt man.


Nun habe ich dazu mehrere Fragen...

a) ist mein Training überhaupt sinnvoll/ausreichend? Ziel ist es vor allem meinen Bauch & Oberkörper auszutrainieren

b) Sichtbarer Muskelaufbau scheint nur durch Unterstützung mit Eiweiß(-Shakes) möglich zu sein. Welches günstige & unschädliche Präparat (whey) und welche Dosierung ist empfehlenswert (reicht ein Shake nach dem abendlichen Training?)

c) wie bekomme ich die hartnäckige Fettschicht am Bauch und an den Hüften in den Griff, nutzt ja nix wenn die Bauchmuskeln darunter verschwinden.


So, Fitnessfreunde. Ich bin sicher ihr habt gute Ratschläge für mich.