Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von losername
    Mitglied seit
    18.06.2008
    Beiträge
    1.862
    finde auch, dass es solche threads ruhig öfters geben könnte.
    zeigt, dass gamer doch nicht den ganzen tag nur im keller hocken und shooter zocken.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Highlander
    Gast
    losername hat folgendes geschrieben:

    finde auch, dass es solche threads ruhig öfters geben könnte.
    zeigt, dass gamer doch nicht den ganzen tag nur im keller hocken und shooter zocken.
    Das dachte ich auch! Viele Gamer betreiben Kampfsport, ich in meinem Fall Wing Chun Kung Fu.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MagZero
    Mitglied seit
    31.12.2005
    Beiträge
    10.260
    Aye, ich mein sogar, dass es hier mal einen gab, aber wayne

    Von euch hat sich nicht zufälligerweise jemand mit dem Solitary Fitness Programm von Charles Bronson befasst, oder?


  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von losername
    Mitglied seit
    18.06.2008
    Beiträge
    1.862
    MagZero hat folgendes geschrieben:

    Aye, ich mein sogar, dass es hier mal einen gab, aber wayne


    Von euch hat sich nicht zufälligerweise jemand mit dem Solitary Fitness Programm von Charles Bronson befasst, oder?
    bis jetzt noch nicht aber das scheint ja ein ziemlich krasser typ zu sein. muss ich mich mal schlauer drüber machen.

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MagZero
    Mitglied seit
    31.12.2005
    Beiträge
    10.260
    Aye, ziemlich krasser Typ triffts genau Als Einstieg empfehle ich den Film "Bronson" mit Tom Hardy und erst dann die "echte" Doku.
    Bin schwer angetan von dem Typen und war überrascht, dass er so viel Einfluss auf/in England hat (er sagt "es gibt zu viele Fette" und The Sun druckts ab). Habe sein Buch hier liegen, habe mich aber erst durch die ganzen Vorworte gekämpft, zwei Kapitel überflogen und mir die interessantesten Stellen angeguckt (Trainingspläne, Übungsabläufe, Penisvergrößerung mit einem Handtuch). Ich kann zwei Dinge sagen: er schreibt humorvoll und erklärt gut, bis auf "Slang" ist es auch leicht verständliches English. Was mir auch gefällt ist, dass ein Kapitel sich einem bestimmtem Bereich widmet. Innerhalb des Kapitels wird dann auch ein grober Übungsplan erstellt, der mit fortschreitenden Kapiteln und Bereichen immer erweitert wird, man also immer einen aktuellen Leitfaden im Buch hat.

    Allerdings habe ich mit Krafttraining nur sehr wenig Erfahrung, eben das was im Kampfsport beim Zirkeltraining gemacht wird, und kann daher seine Wirksamkeit nicht realistisch einschätzen.


  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von schwarzweisz
    Mitglied seit
    03.04.2009
    Beiträge
    2.940
    @losername
    Eine Frage interessiert mich noch, wie machst du das mit Erwärmung?

    Bin gerade durch mit bisschen mehr Gewichten, 3 Sätzen a 10 Wiederholungen und muss schon sagen, dass es doch ganz schön intensiver war als gedacht.

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von losername
    Mitglied seit
    18.06.2008
    Beiträge
    1.862
    @mag
    ich glaub ich muss das buch mal "abchecken".

    @s/w
    meinst du aufwärmen?
    du kannst z.b. einen aufwärmsatz machen, z.b. mit der hälfte des eigentlichen trainingsgewichts oder 20-30 min vorher joggen.

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von schwarzweisz
    Mitglied seit
    03.04.2009
    Beiträge
    2.940
    Da hört sich joggen noch am Besten an, Cardio mach ich nämlich so nicht wirklich..

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •