"Gefällt mir"-Übersicht2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von RaZZor89
  • 1 Beitrag von Roger
  1. #1
    AndreasBertits
    Gast

    Jetzt ist Deine Meinung zu Anthem: Bioware geht auf Frust und Kritik der Spieler ein gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Anthem: Bioware geht auf Frust und Kritik der Spieler ein

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    29.09.2007
    Ort
    Einsiedeln, Schweiz
    Beiträge
    555
    "Immerhin riefen Bioware und EA die Spieler von Anthem dazu auf, schnell Bugs zu melden."

    Geht's noch? Wir machen hier doch nicht deren Arbeit bei einem Vollpreistitel! Bioware hätte sich lieber noch 3 Monate länger Zeit genommen mit dem Release. Bugs eliminieren,Ladezeiten herunterschrauben etc. Somit wäre ein (zumindest grösstenteils) fertiges Spiel herausgekommen und die meisten würden den Titel wahrscheinlich abfeiern.
    Nachbessern müssen Sie nun sowieso, warum nicht von Anfang an was Anständiges abliefern?
    Locker blibe

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    33.235
    BioWare brauchte auch noch Zeit und das haben sie gesagt. Sie haben die Zeit leider nur nicht bekommen. Das merkt man halt stark. Deswegen mache ich denen keine Vorwurf

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    4.322
    Die selben Probleme hatte man mit Andromeda auch.

    Fragt sich nur ob ea zuviel Druck macht oder bioware mittlerweile unfähig ist saubere Spiele zu entwickeln

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    33.235
    Ich sehe da die Schuld bei EA und Investoren. Nicht bei BioWare
    Schmadda gefällt dieser Beitrag.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    18.845
    Korrekt, schon bei Mass Effect Andromeda wurde gesagt das es erst erscheint wenn es fertig ist. Und was passiert ist, wissen wir ja alle.
    E-Sport ist kein Sport!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von aaaabbbbcccc
    Mitglied seit
    20.06.2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    4.522
    Zitat Zitat von RaZZor89 Beitrag anzeigen
    Ich sehe da die Schuld bei EA und Investoren. Nicht bei BioWare
    Druck haben auch andere auch. Glaube kaum das die Entwickler von COD oder Division weniger Druck haben. Man muss glaube ich die Tatsache akzeptieren, daß Bioware am Ende ist. Nach ME3 haben sie nichts gutes rausgebracht.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    12.252
    Man muss es einfach wirtschaftlich betrachtet, solange hunderte Millionen Spieler solche Spiele wollen und der min. der halbe Umsatz mit Mikrotransaktionen verdient wird, solange wird EA und Co. auch nichts daran ändern.

    Ansonsten ist es auch immer wieder erstaunlich, wie extrem die Spieler an Namen hängen... was ist Bioware? Eine Gruppierung von EA Mitarbeitern, mehr nicht...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    29.09.2007
    Ort
    Einsiedeln, Schweiz
    Beiträge
    555
    Ob die Schuld jetzt bei EA liegt weiss ich nicht. Irgendwo hat es aber doch auch mit Berufstolz zu tun, dass man fertige und gute Arbeit abliefert. Ich montiere ja auch nicht eine Eingangstüre wo innen der Drücker fehlt.
    Old-Dirty gefällt dieser Beitrag.
    Locker blibe

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    51.313
    Bei Andromeda hat Bioware viel Mist gebaut. Das Spiel sollte ursprünglich in Richtung Star Citizen gehen, mit hundert besuchbaren Planeten, bis man gemerkt hat, dass die Technik/Engine dafür überhaupt nicht ausgelegt sind, weshalb man nochmal komplett von vorne angefangen hat. 3 Jahre Entwicklung und Mio. an Budget für die Katz.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •