Seite 1 von 3 123
"Gefällt mir"-Übersicht5Gefällt mir
  1. #1
    AndreasBertits
    Gast

    Jetzt ist Deine Meinung zu Call of Duty: Black Ops 4 - Alle Infos - Keine Single-Player-Kampagne, dafür Battle-Royale gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Call of Duty: Black Ops 4 - Alle Infos - Keine Single-Player-Kampagne, dafür Battle-Royale

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von eddy 92
    Mitglied seit
    27.03.2008
    Beiträge
    8.375
    Geil, ich brauche keinen Singleplayer bei einem CoD. Seit Black Ops 2 habe ich nur die MP der jeweiligen CoDs gespielt. Deswegen vermisse ich hier nichts. Außerdem finde ich es gut, dass man auf ein klassisches boots on the ground Gameplay setzt. Das wird super. Das perfekte Spiel für nebenbei, wenn man mal nach nem langen Tag abschalten und sich im Multiplayer austoben will.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    32.642
    Ich wünsche Lord viel Spaß mit der Singleplayer Kampagne

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    7.225
    Soll mir recht sein.
    Der letzte CoD-Teil, den ich durchgespielt habe, war Black Ops 1 und das kam 2011 ^^

    Wäre sehr kundenfreundlich, wenn Activision diesmal keinen Volllpreis verlangen würde


  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von moct1k
    Mitglied seit
    04.10.2012
    Ort
    Bückeburg
    Beiträge
    3.117
    Na endlich noch ein reines MP Spiel. Wurde aber auch Zeit.
    "Das hier is' die Kanone!" "Mach nich' sowas! Ich hätt 's für 'ne Schnur gehalten."

    "Kubaner?" "Nein, Halbire. Mein Vater stammt aus Wales."

    Ich spiele momentan:
    Xbox One: Assassin's Creed Origins
    Switch: L.A. Noire, Doom
    WiiU: The Legend of Zelda: Twilight Princess HD, Assassins Creed 3
    PS4 Pro: Horizon Zero Dawn

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    ĸøþþµ
    Beiträge
    6.427
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen

    Wäre sehr kundenfreundlich, wenn Activision diesmal keinen Volllpreis verlangen würde
    Halbes Spiel = halber Preis?
    Hast du was geraucht? Ist dir eine Kokosnuss auf dem Kopf gefallen?
    ElvisMozart gefällt dieser Beitrag.
    Keep calm and play


    Spiele neue Inhalte zuerst auf der Switch

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    7.225
    Man darf doch noch träumen dürfen


  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    18.03.2004
    Beiträge
    11.208
    Zitat Zitat von RaZZor89 Beitrag anzeigen
    Ich wünsche Lord viel Spaß mit der Singleplayer Kampagne
    Bin halt alt, ich komme aus einer Zeit da spielte man Ego Shooter offline und freute sich auf SP Kampagnen. Ich bin aufgrund meines Alters, tatsächlich auch ziemlich zum Start dabei gewesen, also mit Doom mit mein ersten PC Spiel damals gewesen.

    Das hat sich leider fast total gewandelt. Seit MS die % Zahlen bei den Erfolgen anzeigt wundere ich mich eigentlich nur noch das es überhaupt noch SP Spiele gibt! Bei den letzten CoDs haben ca. 10-20% die Kampagne überhaupt durchgespielt, ich kann schon verstehen, das man keine Solo Abenteuer mehr anbietet für Minderheiten, wie mich. Es ist auch richtig, das man die Ressourcen nun in den MP steckt. Mich wundert wirklich das es überhaupt noch solange ein SP Modus gab...

    Das selbe Bild sieht man sogar bei Doom (2016), meine ich sind es auch nur ca. 25% und das bei einem so guten Ego Shooter, bei CoD kann man ja meinetwegen die MP Keule schwenken, aber bei Doom? Nö, finde ich nicht. Wenn es so ein FPS nicht schafft, die meisten Spieler an der Stange zu halten, dann denke ich ist das Genre verloren, für die SP Spieler, wie mich.

    Da kann man sich nun Mut machen und so tun, als ob ganz, ganz viele Konsolen immer offline wären, aber siehe auch Steam Charts, da braucht man gar nicht mehr mit nem SP Spiel kommen.

    Ich meine, was für ein Müll, ist das hier bitte?

    1. PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS 571,435 2,283,378 721,660,975
    2. Dota 2 501,133 844,713 332,201,242
    3. Counter-Strike: Global Offensive 374,351 488,087 199,128,219
    4. Warframe 60,722 85,227 34,906,052
    5. Tom Clancy's Rainbow Six Siege 57,217 122,786 43,982,193
    6. Football Manager 2018 50,738 56,730 24,280,930
    7. Grand Theft Auto V 45,546 82,956 29,114,017
    8. Rocket League 44,086 55,696 20,580,170
    9. Team Fortress 2 42,130 57,630 28,500,736
    10. Conan Exiles 39,125 49,230 9,414,452

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Unregistriert
    Mitglied seit
    12.09.2014
    Ort
    ĸøþþµ
    Beiträge
    6.427
    Zu meiner Zeit damals gab es noch keine Ego Shooter
    Keep calm and play


    Spiele neue Inhalte zuerst auf der Switch

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    32.642
    Na da sind für mich immerhin 3 gute Games dabei

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •