"Gefällt mir"-Übersicht1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von dorgard
  1. #1
    AntonioFunes
    Gast

    Jetzt ist Deine Meinung zu CD- und DVD-Rohlinge: Gebühr ist beschlossen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: CD- und DVD-Rohlinge: Gebühr ist beschlossen

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von smikz
    Mitglied seit
    16.01.2007
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    10.757
    Joa ein bisschen spät. Ich hab meinen Brenner in den letzten 10 Jahren zweimal benutzt... aber auch nur weil man in der Uni Abschlussarbeiten auf Disc abgeben musste.

  3. #3
    mko
    mko ist gerade online
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von mko
    Mitglied seit
    02.07.2008
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    2.624
    Dann können sie ja die Abgabe bei den Laufwerken wieder zurück nehmen. So zahlt ja jeder doppelt

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von dorgard
    Mitglied seit
    29.11.2002
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7.341
    Witzig. Wer nutzt das denn heute noch? Genau - bspw. Musiker! LOL

    Wenn ich heute eine Kleinauflage in Auftrag gebe, dann nicht im Presswerk. Das sind stinknormale CD-R Vervielfältigungen zwischen 100 bis maximal 500 Exemplare. Alles andere lohnt sich für Otto-Normal-Künstler nicht.

    Ergo = wie immer wenns um die GEMA geht (der die Gebühr wohl zufließt), zahle ich als kleiner Musiker die Ausschüttungen von Grönemeyer und co., die ohnehin via Verteilungsschlüssel schon bevorteilt werden.
    Old-Dirty gefällt dieser Beitrag.
    PC - PS4 - Switch - 3DS - PS Vita - PS3 - PSP - GBA - Retro Freak - Game Boy
    PSN: x8BitLegendx

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    26.871
    Häh ???

    Ich kauf mir ne 256Gb SD Karte und gut is ^^

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    18.264
    Oh Mann, niemand nutzt mehr CDs/DVDs. Die Zeiten sind längst rum. Heute baut man sich nicht mal mehr ein Laufwerk in einen Rechner ein wenn man sich selbst einen zusammenstellt.
    ALLES was Nintendo macht ist Müll! Und zwar absoluter Vollmüll!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von maddog1207
    Mitglied seit
    27.02.2007
    Beiträge
    1.068
    Also ich nutze BD's tatsächlich noch zum sichern, aber das auch nur vereinzelt. Solche Nachrichten schocken mich nicht. Zudem nutzt man heute überwiegend HDD's, Flash, SSD's, NAS usw. da interessieren im Bereich der Raubkopien Discs doch schon länger vordergründig nur die wenigsten.

    Kommt viel zu spät, ist klar, aber wahrscheinlich war die Lobby vorher zu stark, sodass man solche Maßnahmen erst eine Dekade später durchsetzen konnte, das heißt also jetzt, selbst wenns kaum was bringt.

    Aber verstehe ich das richtig, dass der Aufschlag eh nur CDs und DVDs betrifft? Wenn ja, dann ist es im Zusammenhang mit Raubkopien im Jahr 2018 sowieso nur ein Schuss in den Ofen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •