Seite 3 von 3 123
"Gefällt mir"-Übersicht5Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    30.592
    Das wollte ich gerade sagen Iceman. Kommt drauf an wie man das Spiel aufzieht. Wenn es kostenlos aufgezogen wird und durch die beliebtheit das Geld reinkommt ist es super aber nicht wenn Teile rausgeschnitten werden um extra zu kassieren. Overwatch und GTA sind aber gute Beispiele wie es gut funktionieren kann

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    5.334
    Zitat Zitat von aaaabbbbcccc Beitrag anzeigen
    Das Problem ist das GasS Spieler langfristig binden. Ein Spiel zu etablieren das es mit einem Destiny oder Overwatch oder COD oder BF mithalten kann und Spieler von dort holt ist schwer.

    .
    Mit Halo hätte man ja ne große Fanbase dafür
    Könnts ja so ähnlich aufziehen wie Overwatch.
    Geändert von ElvisMozart (10.01.2018 um 20:45 Uhr)

  3. #23
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    20.06.2013
    Beiträge
    3.082
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Mit Halo hätte man ja ne große Fanbase dafür
    Könnts ja so ähnlich aufziehen wie Overwatch.
    Mal davon abgesehen das die Fanbase stark geschrumpft ist und kein Vergleich zu Overwatch ist, muss man sich die Frage stellen, wieso man noch ein GasS etablieren sollen, wenn man schon mit Halo und Gears zwei GasS Spiele hat. Nicht zu vergessen die vielen Multititel.

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    25.213
    Eine bekannte Serie sollte nicht auf GaaS umgesetzt werden.
    Dadurch werden die Fans nur verärgert.

    Fable Legends hatte ja auch keine guten Einschätzungen von drn Fans bekommen wegen den Genrewechsel.

  5. #25
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    20.06.2013
    Beiträge
    3.082
    Ist ja bei Halo nicht der Fall. Ist ja schon jetzt ein Service Game.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    25.213
    Gibts ne Definition für GaaS?
    Finde Halo und GTS schon noch als was andeees.
    Pliskin gefällt dieser Beitrag.

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    9.151
    Zitat Zitat von Absalom Beitrag anzeigen
    Gibts ne Definition für GaaS?
    Finde Halo und GTS schon noch als was andeees.
    Finde ich auch. Nach der Definition müsste Uncharted 4 dann ja auch ein Service Game sein, da der Multiplayer immer erweitert wurde und mit neuen Inhalten versorgt wird.

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    5.334
    Der Begriff GaaS kommt ja eigentlich von Software-as-a-Service.
    Beim SaaS-Modell wird die Software bzw. die IT-Infrastruktur bei einem externen IT-Dienstleister betrieben und vom Kunden als Dienstleistung genutzt . Der Zugriff auf SaaS erfolgt normalerweise über einen Webclient oder ähnliches. Als Kunde hat man den Vorteil, dass man sich die Anschaffungs- und Betriebskosten spart. Finanziert wird das üblicherweise durch Subscriptions.

    Bei Spielen trifft das ja eig. nur beim Cloud-Gaming (PS Now, Geforce Now etc.) und mit Abstrichen bei Online-Spielen mit Gebühren(WoW) zu.
    Ne genaue Definition für GaaS gibt's nicht. Meist spricht man dabei aber von Spielen, die möglichst lange unterstützt werden (Season Pass, neue Inhalte, Events usw.) und den Spieler an sich binden wollen.

    Jeder Entwickler definiert das aber etwas anders
    Für Square Enix zum Beispiel ist ein FF15, durch die regelmäßigen Updates und DLCs, ein GaaS. Für Take2 reicht anscheinend schon die pure Anwesenheit von Mikrotransaktionen aus um ein Spiel als GaaS zu bezeichnen (Siehe NBA2k).

    Für mich sind GaaS einfach nur Titel, die regelmäßig und längerfristig mit neuen Inhalten versorgt werden und den Spieler so bei Laune halten.
    Spiele, die auch, nach dem offiziellen Release weiterentwickelt werden. Mit weiterentwickeln meine ich natürlich nicht das Bugfixing
    Geändert von ElvisMozart (11.01.2018 um 11:11 Uhr)
    Pliskin und Absalom gefällt dieser Beitrag.

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Im Schatten der Burg
    Beiträge
    19.268
    News hat sich inzwischen als Fake bestätigt.
    シェンムー III SHENMUE III

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kire77
    Mitglied seit
    28.12.2005
    Beiträge
    3.408
    Zitat Zitat von Old-Dirty Beitrag anzeigen
    News hat sich inzwischen als Fake bestätigt.
    Inzwischen ist gut. War schon vor 1-2 Tagen oder länger. Ein Hoch auf den Qualitätsjournalismus.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •