Seite 1 von 4 123 ...
"Gefällt mir"-Übersicht3Gefällt mir
  1. #1
    DominikZwingmann
    Gast

    Jetzt ist Deine Meinung zu Hellblade: Senua's Sacrifice: Test-Wertungen in der Übersicht gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Hellblade: Senua's Sacrifice: Test-Wertungen in der Übersicht

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Old-Dirty
    Mitglied seit
    18.05.2014
    Ort
    Wohnwagensiedlung
    Beiträge
    17.515
    Ninja Theory hat zwar immer Brauchbares abgeliefert, aber nie irgendwie das Rad neu erfunden oder etwas gemacht, was man bei der Konkurrenz nicht schon in besser gesehen hat.




  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mersadion
    Mitglied seit
    04.05.2009
    Beiträge
    48.534
    Wenn schon cooy/paste hätte man wenigsten das “Test von OC Games“ in “Test von Gamezone“ ändern können...faules Pack
    Besser spät als Nie(R) NieR Automata im Videoreview

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    17.050
    EuroGamer.net zückt sein Essential Siegel:
    Hellblade: Senua's Sacrifice review • Eurogamer.net
    Das kommt bei denen auch relativ selten.
    Das Spiel sieht allerdings irgendwie ziemlich schwierig aus. Nichts für die Massen.
    Xbox ist eine einzige, große Katastrophe. Wie kann man nur so viel versuchen und wollen und dabei absolut gar nichts auf die Reihe kriegen?
    Xbox E3 2017 Pressekonferenz: "Eine Wundertüte voller Müll"
    Xbox GamesCom 2017 Pk: "Taktisches Erbrechen"
    Yoshida says No! Doesn't matter, we believe in Yoshida.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    23.623
    Werde es später mal anspielen
    Mal sehen wie es mir den Arsch aufreist

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sushi321
    Mitglied seit
    08.09.2008
    Beiträge
    739
    Zitat Zitat von Schmadda Beitrag anzeigen
    EuroGamer.net zückt sein Essential Siegel:
    Hellblade: Senua's Sacrifice review • Eurogamer.net
    Das kommt bei denen auch relativ selten.
    Das Spiel sieht allerdings irgendwie ziemlich schwierig aus. Nichts für die Massen.
    So schwer ist es nicht. Hab es eben durchgespielt. Die Kämpfe sind eigentlich gut zu meistern. Bin ein einziges Mal bei einem Kampf gestorben. Da fand ich DMC schwerer.
    Kann man jedenfalls mal gespielt haben.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    17.050
    Ich meinte mit schwierig nicht den Schwierigkeitsgrad. Das war eher auf den Inhalt bezogen. Das Spiel ist ziemlich "speziell" und nichts für die Massen.
    Xbox ist eine einzige, große Katastrophe. Wie kann man nur so viel versuchen und wollen und dabei absolut gar nichts auf die Reihe kriegen?
    Xbox E3 2017 Pressekonferenz: "Eine Wundertüte voller Müll"
    Xbox GamesCom 2017 Pk: "Taktisches Erbrechen"
    Yoshida says No! Doesn't matter, we believe in Yoshida.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sushi321
    Mitglied seit
    08.09.2008
    Beiträge
    739
    Zitat Zitat von Schmadda Beitrag anzeigen
    Ich meinte mit schwierig nicht den Schwierigkeitsgrad. Das war eher auf den Inhalt bezogen. Das Spiel ist ziemlich "speziell" und nichts für die Massen.
    Damit könntest du Recht haben. Es ist schon sehr speziell vom Inhalt her.
    Aber es hat eine starke Inszenierung. Vom Gameplay her ist es leider ziemlich monoton.
    Dass die Massen es abfeiern denke ich auch eher weniger.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    8.630
    Gekauft ist es. Jetzt muss es nur noch fertig laden.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    23.623
    Alter Schwede.

    Gerade angespielt und ich bin total begeistert
    Das Spiel macht mich jetzt schon fertig

    Die Gesichtsanimationen sind aber momentan absolute Referenz
    Das sieht verdammt genial aus.

    Ebenso ist der Sound ein echtes Erlebnis.
    Die verschiedenen Stimmen die einen dauernd von verschiedenen Richtungen zuflüstern machen mich irgendwie total fertig
    Deshalb werde ich es erst morgen weiterspielen.
    ansonsten dreh ich heute noch am Rad.


    Spielt ihr mit oder ohne 60Hz Modus?
    Ohne finde ich es viel schlechter spielbar.
    Pliskin gefällt dieser Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •