Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    16.664
    Jetzt ist Deine Meinung zu Open Pandora: Das Linux-Handheld ist da gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Open Pandora: Das Linux-Handheld ist da

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    777
    "300 Euro" pfffff hahahah niiieeemals!
    Dann doch lieber eine PS3 oder zwei Xbox 360 und eine verschenken...
    Oder gar eine Psp, ein ds und eine xbox 360...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    131
    Ich will das Teil haben! Die wäre wohl das einzigste Handheld das besser wäre als ne PSP mit CFW!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    2.236
    QUAKE, QUAKE, QUAKE, QUAKE, QUAKE!!!

    BESTE!

    300€ ist doch bitte ein Schnäppchen für eine Handheld mit so einer kleinen Auflage.

  5. #5
    kubatsch007
    Gast
    Man merkt den Leistungsdaten irgendwie an dass die Entwicklung schon vor langer Zeit begonnen hat.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    228
    Das Teil ist doch mega geil
    Ich will auch so was haben aber was für Spiele gibs den dafür und wo bekommt man die her??? ^^

  7. #7
    Blizzard22
    Gast
    Am anfang war es sehr beeindruckend doch jetzt habe ich irgendwie keinen reiz mehr für das Gerät.
    Warum?
    Weil ich in inzwischen mich mehr für android-handy begeistert haabe.
    Klar, die geräte sind zwar nich offen, aber einige kann man öffnen und die apps sind großartig.
    Ich denke jetzt eher, dasss ich mir ein nexus one kaufen werde als die Pandora.
    Sorry Pandora, aber du kamst einfach zwei Jahre zu spät.
    Sonst wärst du eine echte innovation.

  8. #8
    Gizzy
    Gast
    also 802.11n hätten die ruhig wählen können für ein so neues gerät

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    513
    ich seh das wie Blizzard22, Pandora hat sich ein wenig verspätet. Aber trotdem toll das es leute gibt die an so Sachen herumbastellen trotz dem Gedanken im Nacken niemals gegen die großen Firmen anzukommen(über nacht jedenfalls).

    Und noch ein kleiner tipp an Blizzard22: ich würde eher das htc desire als das nexus nehemen, fast das gleiche handy nur ohne google dafür aber ein paar kleinere updates.

  10. #10
    Flyn
    Gast
    @blizzard22:
    es ist immer noch eine innovation. denn es gibt nach wie vor kein gerät weltweit das ähnliche hardware specs und features hat.

    jetzt zähl ich mal auf was der nexus nicht hat im gegensatz zur pandora:
    - eine vollständige spielsteuerung (mit dpad, 2 analog nubs, 2 schultertasten und 4 weiteren buttons)? - nein
    - eine richtige tastatur? nein
    - ein akku der über 10h lang durchhält? nein
    - TV-Ausgang? nein
    - 4,3" diagonale? nein 3,7"
    - 2x SD Karten-slots? nein ein microSD slot
    - ein normalen USB- und einen USB-OTG-anschluss? nein
    usw.

    auch wenn es hardwaretechnisch etwas stärker ist als die pandora zum spielen mal wieder völlig unbrauchbar, sodass in der hinsicht die pandora nach wie vor das maß aller dinge ist.

    und dann natürlich das klasse gefühl etwas ganz besonderes, streng limitiertes zu besitzen...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •